Taldykurgan, Kazakhstan

August 8, 2017

Jan Moritz Onken, Dirigent und künstlerischer Leiter des SRSO

 

" Für mich als Dirigent ist der Silk Road Cultural Belt eine wunderbare Möglichkeit, in Städten wie Almaty, Dushanbe, Astana, Taldykurgan, Tiflis, Abakan oder Uralsk entlang der Seidenstraße mit Menschen in Kontakt bleiben zu können, mit denen ich wertvolle Erinnerungen an Aufführungen von W. A. Mozarts 'Vesperae Solennes de Confessore in C Dur KV 339', 'Actus Tragicus' von J. S. Bach oder Bach's Messe in A-Dur BWV 234 z.B. in einem Konzertsaal in Taldykurgan Mitten in der kasachischen Steppe verbinde. Das heute, am 8. August 2017, hier in Berlin erleben zu dürfen, dass wir auf dem Silk Road Cultural Belt einen Besucher aus Taldykurgan haben, der eine der vielen Inspirationsquellen auf der Konferenz der Vögel entdeckt hat und die Tatsache, dass wir einen Musikliebhaber aus Taldykurgan in eine globale Musikinitiative einbeziehen können ist ein großes Privileg dank der digitalen Errungenschaften unserer Zeit. Das Silk Road Symphony Orchestra freut sich auf die vielen wunderbaren Ideen von Qualität und Bedingungen, um mit dem SRSO sicher bald auch eine Inspirationsquelle aus Taldykurgan zum Klingen bringen zu dürfen. "

 

CALLIAS FOUNDATION

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Blogverlauf

November 6, 2019

October 22, 2019

September 30, 2019

September 24, 2019

Please reload

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
Folgen Sie uns.

Germany, Berlin.   srso@callias-foundation.org +49-30-65010810