Michal Hvorecky

September 24, 2019

Am Montag, den 23. September 2019 hat die 8. Silk Road Cultural Belt - Videokonferenz

mit Michal Hvorecky und Jan Moritz Onken stattgefunden. 

 

In dem gut einstündigen Gespräch geht es um die Rolle von 'Kritischem Denken' im Kontext von Fake News, Trolls und Pseudoprofilen nicht nur im digitalen Universum. Michal Hvorecky beleuchtet dieses Thema vor dem Hintergrund zweier sich ergänzender Ideen unserer Zeit : dem Silk Road Cultural Belt - als ein Narrativ für Europa - und der Idee einer Europäischen Seidenstraße von Dr. Mario Holzner, Philipp Heimberger und Artem Kochnev.

 

Hier der Link zum Interview.

 

CALLIAS FOUNDATION

 

(c) Nora & Jakub 

 

Please reload

Blogverlauf

February 17, 2020

Please reload

Folgen Sie uns.
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic

Germany, Berlin.   srso@callias-foundation.org +49-30-65010810